Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (“BDSG”) sowie Diensteanbieter im Sinne des § 13 Telemediengesetz (“TMG”) ist:

Silke Rother
gesetzlich vertreten durch Silke Rother
Alter Hellweg 9
59494 Soest
E-Mail: kontakt@silke-rother.de
Telefon: +49 172 – 23 97 911

Weitere Details zur verantwortlichen Stelle finden Sie in unserem Impressum

Allgemeine Informationen

Vielen Dank für den Besuch unserer Internetseite und das damit verbundene Interesse an unserem Coaching-Angebot. Damit Sie sich beim Besuch unserer Internetseite gut und sicher fühlen, nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie einen vertraulichen Umgang mit diesen Daten sehr ernst. Auf Basis der folgenden Hinweise zum Datenschutz informieren wir Sie daher darüber, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Natürlich unter Berücksichtigung der geltenden deutschen Datenschutzvorschriften.

  • Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseite.
  • Der Begriff “personenbezogene Daten” beschreibt alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind. Dazu gehören beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Nutzerverhalten. Mit Blick auf die übrigen Begrifflichkeiten, insbesondere die Begriffe “Verarbeitung” und “Einwilligung”, verweisen wir auf die gesetzlichen datenschutzrechtlichen Definitionen.
  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie der von uns angebotenen Leistungen und Inhalte erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt regelmäßig nur dann, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben oder die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch nationale oder europäische Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in diesem Fall dann, wenn die in den jeweiligen Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abgelaufen ist. Letzteres gilt dann nicht, wenn eine weitere Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung erforderlich ist.

Ihre Rechte

Nachfolgende Recht haben Sie uns gegenüber hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • das Recht auf Auskunft,
  • das Recht auf Berichtigung und Löschung,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung unserer Webseite.

Wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, ohne dabei eine Registrierung vorzunehmen oder uns auf andere Weise Informationen zukommen zu lassen (“Informatorische Nutzung”), werden durch uns nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die Ihr Web-Browser an den Servern unseres deutschen Internetseiten-Hosters Strato übermittelt. Wenn Sie sich auf unsere Internetseite umgucken möchten, erheben wir nachfolgende Daten, die für uns technisch-bedingt erforderlich sind, um Ihnen die Anzeige unserer Internetseite zu ermöglichen sowie die Stabilität und Sicherheit dieser zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zu GMT
  • Inhalt der Webseite
  • Zugriffsstatus (HTTP-Status)
  • Webbrowser
  • Betriebssystem
  • Sprache und Version des Browsers

Die zuvor genannten Daten werden ebenfalls in sogenannten Logfiles auf den Servern unseres deutschen Internetseiten-Hosters Strato gespeichert. Eine gemeinsame Speicherung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt. Die Erhebung und vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist für die Darstellung unserer Internetseite auf Ihrem Endgerät notwendig. Hierfür müssen wir Ihre IP-Adresse für die Dauer des Besuchs unserer Internetseite speichern. Die Speicherung in Logfiles dient der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Internetseite. Eine Auswertung dieser Daten zu Zwecken von Werbung findet in keinem Fall statt.

In den zuvor genannten Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Die zuvor genannten Daten zur Bereitstellung unserer Internetseite werden gelöscht, sobald die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Erhebung der zuvor genannten Daten zur Bereitstellung unserer Internetseite und die Speicherung dieser Daten in Logfiles sind für den Betrieb unserer Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht keine Widerspruchsmöglichkeit.

Kontaktaufnahme

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen. Die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten werden gespeichert. Gleichzeitig werden diese Daten aber ohne Ihre Einwilligung rein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Sie können die uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen sowie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Wir möchten Sie dennoch darauf hinweisen, dass in diesem Fall Ihre Anfrage leider nicht weiter bearbeitet werden kann. Den Widerruf oder den Widerspruch können Sie einfach durch das Senden einer E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse erklären.